Termin Kategorie: Kino

Einlaß 17.50 Uhr Eintritt frei – Spende für die Zeitzeugenbörse e.V. erbeten. Ein Film von Eva Zimmermann – Länge: 50 Minuten Buch und Regie: Marion Engelhardt und Eva Zimmermann Veranstalterin ist Eva Zimmermann Erinnerungsarbeit – 8. Mai 1945 Berliner SchülerInnen befragen Zeitzeugen zum Kriegsende in Berlin „Wie haben Sie sich denn gefühlt oder wie war …

Beitrag lesen

Das Möckernkiez-Geschichtsprojekt „Anhalter Bahnhof. Gleis 1. Der Ort, auf dem wir leben.“ führt in Zusammenarbeit mit der Kultur AG eine filmische Doppelveranstaltung durch. Den Auftakt bildet der Film „Mut zum Leben – Die Botschaft der Überlebenden von Auschwitz“ am 31. Mai um 19 Uhr. Die Autorin und Regisseurin dieses Films, Christa Spannbauer, wird im Forum …

Beitrag lesen

Einlaß 17.50 Uhr – D 2019 Spende für die Vorführlizenz (100 Euro) erbeten Ein Film von Gerburg Rohde-Dahl Veranstalterin ist die „AG Gleis 1“ Die Aufseherin Der Fall Johanna Langefeld Trailer Die Filmautoren erforschen die wahren Hintergründe der Geschichte von Johanna Langefeld, der SS-Oberaufseherin der größten Konzentrationslager für Frauen in Auschwitz und Ravensbrück, die am …

Beitrag lesen

Einlaß 17.50 Uhr – Spende erbeten Filmabend FAQs Folge 1: November 1989: Kaum ist die Berliner Mauer gefallen, beginnen die Kämpfe um die Zukunft der eben noch geteilten Stadt und um die Verteilung der neu entstandenen Räume und Möglichkeiten. Eitle Provinzpolitiker, geschäftstüchtige Immobilienentwickler und kampferprobte Hausbesetzer aus dem Westen, aber auch freiheitssuchende jugendliche Techno-Pioniere aus …

Beitrag lesen

Einlaß 17.50 Uhr – Spende erbeten Capital B – Wem gehört Berlin? Folge 3: Absturz Folge 4: Arm, aber sexy! Folge 3: Die Westberliner Elite um Bürgermeister Eberhard Diepgen und Klaus-Rüdiger Landowsky hat ihre Macht Mitte der 90er Jahre zementiert und feiert sich selbst auf großen Festen in den Beton-Kathedralen der vielen Großbaustellen der Stadt. …

Beitrag lesen

Einlaß 17.50 Uhr – Spende erbeten Capital B – Wem gehört Berlin? Folge 5: Stadt als Beute Im letzten Jahrzehnt erobert das Kapital die Stadt. Während von New York aus, eine Finanzkrise die Welt in Atem hält, passiert in Berlin zur Überraschung vieler das Gegenteil. Die Stadt boomt. Endlich. Berlin zieht zur Freude des Regierenden …

Beitrag lesen

Sommerfest Möckernkiez – 13. Juli 2024 15 Jahre Genossenschaft Möckernkiez! Liebe Genossinnen und Genossen, der Möckernkiez feiert sein diesjähriges großes Sommerfest schon im Juli – 15 Jahre Genossenschaft Möckernkiez müssen gefeiert werden! Das Sommerfest ist wie immer ein gemeinsames Fest von Genossenschaft und Verein. Ein umfangreiches Bühnenprogramm ist geplant ebenso wie ein Programm für die …

Beitrag lesen