Ausfahrt mit der Rikscha

J w d waren mit unser neuen Rikscha!?Nicht ganz,aber weit bis in den überaus grünen Tiergarten hinein und weiter.Wir 2 Damen haben uns von Wolfgang locken lassen.Na? Na klar! Wohin wollt ihr? Wünsche werden erfüllt. Wie 2 Prinzessinnen in offener Kutsche (gut angeschnallt), freie Sicht,grüßten wir hoheitlich nach rechts und links und bekamen Lächeln und …

Beitrag lesen

VJERA U BUDUĆNOST – ZUVERSICHT Filmabend am 20. Juli 2024

VJERA U BUDUĆNOST – ZUVERSICHTZum Gedenken an den Krieg in Bosnien und Herzegowina von 1992 bis 1995  Filmabend am 20. Juli 2024 im Forum um 18 Uhr Die Arbeit der Hilfsorganisation Snaga Žene Ein Film von Eva Zimmermann Im Herbst 2005 habe ich die Mitarbeiterinnen der bosnischen Hilfsorganisation Snaga Žene (Kraft der Frauen) während ihrer Arbeit mit der Kamera …

Beitrag lesen

Die Möckernkiez-Rikscha ist da!

Im Möckernkiez gibt es jetzt eine Rikscha, genannt ‚Möckscha‘, die ausgeliehen werden kann (Flyer). Zur Erhöhung der Mobilität der im Möckernkiez wohnenden Menschen mit Behinderung sowie der mobilitätseingeschränkten BewohnerInnen des Möckernkiez, hat der MöckernKiez e.V. über Fördermittel der ‚Aktion Mensch‘ eine moderne E(lektrische)-Rikscha angeschafft. Dies wurde ermöglicht durch die enge Kooperation des MöckernKiez e. V. …

Beitrag lesen

AG Gleis 1 errichtet einen Erinnerungsort im Möckernkiez

Unter großer Beteiligung von Möckernkiezbewohner:innen und vor vielen Gästen fand am Samstag, 6. Juli am Rande des Yorckplatzes die Einweihung unseres Erinnerungsortes statt. Nach fünfjähriger Vorarbeit der AG Erinnerung Gleis 1 (vormals: „Anhalter Bahnhof. Gleis 1. Der Ort auf dem wir leben“) war es nun soweit: die feierliche Enthüllung einer Infotafel über das Schicksal von …

Beitrag lesen

Rückblick: Workshop zu einer nachhaltigen Energieversorgung für den Möckernkiez

Ist die Energieversorgung unseres Kiezes fit für die Zukunft? Wie können wir sie noch besser für Klima und Umwelt und gleichzeitig langfristig bezahlbar gestalten? Um diese Fragen zu diskutieren, trafen sich am 3. März 2024 15 Bewohner:innen des Möckernkiezes sowie der technische Vorstand zu einem von der Klima AG organisierten halbtägigen Workshop. Der Anlass des …

Beitrag lesen

Silvio Meier Preis 2024 verliehen

Der Silvio Meier Preis 2024 ging an Jürgen Enkemann und das Puppentheater „bubales“. In diesem Jahr zeichnete der Bezirk Friedrichshain Kreuzberg den Publizisten und Aktivisten Dr. Jürgen Enkemann und das jüdische und interkulturelle Puppentheater „bubales“ für ihr Engagement gegen Rassismus, Ausgrenzung, Diskriminierung und Rechtsextremismus und für Vielfalt und Miteinander in unserem Bezirk mit dem Silvio …

Beitrag lesen

Grüne Gerechtigkeit – Forschungsprojekt

Liebe Nachbarn*innen, Mitglieder der AG Grünen Daumen im Möckernkiez haben heute am sog. Fokusgruppengespräch „Grüne Gerechtigkeit“ teilgenommen. Das Forschungsprojekt untersucht, wie sich im bezahlbaren Wohnungsbau ansprechende Grünflächen realisieren lassen. Mit 9 anderen Projekten aus Deutschland wird eine Studie erstellt und veröffentlicht.Die Initiatoren bitten nun alle Wohnenden über 18 an der angehängten Befragung teilzunehmen. AG Grüner …

Beitrag lesen

Gleis 1: ein Erinnerungs- und Informationsort im Möckernkiez

Im Möckernkiez entsteht ein Erinnerungs- und Informationsort für die Opfer der nationalsozialistischen „Alten“- Morde. Das Gleis 1 des ehemaligen „Anhalter Bahnhofs“ führte auch über das Grundstück des Möckernkiez. Von diesem Gleis 1 aus wurden zwischen 1942 und 1945 fast 10.000 Berliner Jüdinnen und Juden in so genannten Altentransporten in das Ghetto Theresienstadt und von dort …

Beitrag lesen

Wiederwahl des bisherigen Vorstandes

Am 10.6.2024 fand die Mitgliederversammlung des MöckernKiez e.V. statt. Auf der „Jahreshauptversammlung“ des Vereins wurde den Mitgliedern der Jahresabschluss 2023 vorgestellt und ein Ausblick auf das Jahr 2024 gegeben. Als zweiten Schwerpunkt der Versammlung stand die Wahl des Vereins-Vorstandes auf der Tagesordnung. Lt. Satzung wird dieser alle zwei Jahre neu gewählt. Über 50 Mitglieder hatten …

Beitrag lesen