Baumscheiben bepflanzen – So geht’s richtig

11 Regeln für eine gesunde Baumscheibe. Bepflanzte Baumscheiben sind schön und können zur Baumgesundheit beitragen. Durch gute Bepflanzung bekommt der Boden besser Luft und kann mehr Wasser aufnehmen. Das ist gut für Baum und Bodenleben. Gepflegte Baumscheiben werden auch seltener als Abstellfläche oder Hundetoilette genutzt. Wir freuen uns sehr über das Engagement vieler Menschen für …

Beitrag lesen

Lasst uns den Möckernkiez noch grüner machen!

Die AGs Klima und Grüner Daumen laden ein in den Innenhof von G03 am Samstag, den 13. April um 12:00 Uhr zu praktischem Tun und kompetenter Beratung.Wir pflanzen zusammen in Balkonkästen. Welche Pflanzen sind geeignet? Wie oft muss gegossen werden? Praktische Anleitung, wie wir die Pflanzen von Balkon zu Balkon durch Rankhilfen verbinden.Kompetente Leute beraten …

Beitrag lesen

(Nachwuchs-?) Künstlerin im Möckernkiez

Dieser Tage sind im Kiez die Kunstwerke einer Strassenkünstlerin in einer Art von ‚Open Air Gallery‘ zu bewundern. Dem dem Verfasser viel nach einiger Zeit der Titel der Ausstellung ‚Art, Nature and Education‘ dazu ein. Zauberhafte Darstellungen von Blumen mit den entsprechenden Namen für alle die Mitmenschen, für die der Biologieunterricht schon eine Weile her …

Beitrag lesen

Wie kann der Möckernkiez noch grüner werden?

Leitfaden der AG Grüner Daumen zur Begrünung im Möckernkiez Fassadenbegrünung trägt zur Beschattung von Häusern bei und kühlt durch Verdunstung. Stark versiegelte Wohngebiete werden lebenswerter, wenn es eine gelungene Begrünung gibt. Insekten und Spinnen finden Lebensraum, die dann wieder Vögeln als Futter dienen. So tragen begrünte Flächen zur Biodiversität in den Städten bei. Im Möckernkiez …

Beitrag lesen

„Giess den Kiez“-Gießaktion mit Kindern

Schon zum dritten Mal trafen sich an einem sonnigen Samstag ein Paar Menschen aus dem Kiez, um mit Ihren Kindern die im Frühjahr vom Bezirk neu gepflanzten Bäume auf dem Mittelstreifen der Yorckstraße zu gießen.Mit jeder Menge Gießkannen (aus dem Gartenlager) und Eimern, einem Einkaufswagen und einem Lastenfahrad bewaffnet haben wir viel Wasser zu den …

Beitrag lesen

Am Anfang war hier Wüste – !

Interview mit Uli Schenk aus der AG Grüner Daumen von Marianne Hoffmann Wie viele Aktive seid ihr im Grünen Daumen?Etwa 80 Personen kümmern sich und sind pauschal versichert. Das Engagement ist allerdings unterschiedlich, die Hausgruppen sind z.B. sehr verschieden in ihrem Gießverhalten. Wie hoch ist euer Budget von der Genossenschaft?Uns stehen 600.-€ jährlich für Nachpflanzungen …

Beitrag lesen